Employer Branding

Was hat Personalmarketing eigentlich mit Baby-Boomern zu tun?

Jahrelang drehte sich am Arbeitsmarkt alles um Jobsuchende, die ihre Arbeitskraft anbieten und sich für Unternehmen attraktiv machen. Doch nun ist die Arbeitswelt im Wandel: Heute müssen Arbeitgeber attraktiv sein, eine Arbeitgebermarke entwickeln und Personalmarketing betreiben, um die richtigen Arbeitskräfte für sich zu gewinnen – kurz: Sie müssen Employer Branding betreiben.

Employer Branding ist zurzeit in aller Munde. Meist wird das für viele noch abstrakte Wortgebilde in Kombination mit Begriffen wie Arbeitswelt 4.0, Generation Y oder Arbeitgebermarke in Verbindung gebracht. Aber warum ist das gesamte Thema überhaupt ein so großes für die aktuelle Arbeitsmarktsituation geworden?

Weil vier Generationen auf dem Arbeitsmarkt aufeinandertreffen.
Hört sich vielleicht ganz normal an, macht es Arbeitgebenden aber unglaublich schwer, sich attraktiv zu postionieren und fachlich ausgezeichnete Arbeitskräfte für sich zu gewinnen. Denn was beispielsweise von der Generation der Baby-Boomer (also die bis Mitte der 60er-Jahre geborenen Menschen) als attraktiv betrachtet wird, ist es für die Generation Y (geboren zwischen den frühen 80ern und den frühen 00ern) ganz und gar nicht. Dass es zusätzlich auch noch eine Generation X (sie liegt zwischen den Baby-Boomern und der Generation Y) und mittlerweile sogar eine Generation Z (geboren in den 00ern) auf dem Arbeitsmarkt gibt, macht die Situation nicht einfacher.

Der Anspruch an den Arbeitgebenden ist von Generation zu Generation unterschiedlich – kann man die eine beispielsweise mit einem hohen Gehalt und Aufstiegschancen locken, so spricht die andere eher ein flexibles Zeiteinteilungsmodell oder ein gutes Betriebsklima an.

Dos and Dont´s für erfolgreiches Personalmarketing

CMMscript jetzt gratis herunterladen!

Weil eine Arbeitgebermarke aufbauen im Inneren beginnt.
Gutes Employer Branding findet nicht nur nach außen – hin zu potenziellen neuen Arbeitskräften – statt. Nicht umsonst wird zwischen internem und externem Employer Branding unterschieden. Für den Erfolg am Arbeitsmarkt ist es essenziell, auch eine Arbeitgebermarke zu entwickeln – von innen heraus.

Personalmarketing muss also auch schon mit bestehenden, eventuell sogar bei den ehemaligen Mitarbeitern beginnen – nur so kann eine sinnvolle und erfolgversprechende Kommunikationsbasis für potenzielle neue Arbeitskräfte geschaffen werden.

Weil jedes Unternehmen eine Marke ist.
Viele wollen es vielleicht nicht wahrhaben. Einige Unternehmen bauen vielleicht sogar darauf, dass ihre „Tradition“, ihr „Am-Boden-Bleiben“ oder ihre „Standhaftigkeit“ sie charmant machen. Charmant vielleicht. Zukunftsfähig aber nicht. Heute dreht sich alles um Marken, um exakte Zielgruppenansprache, um Flexibilität, um das Überleben und Entwickeln in einer sich immer schneller drehenden Arbeitswelt.

Zwischen all diesen Anforderungen, den Ansprüchen und den Wunschvorstellungen lohnt es sich, einfach einmal innezuhalten und sich zu fragen: Welche Art Arbeitgeber bin ich eigentlich? Und welche Art Arbeitgeber möchte ich sein?

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen von Arbeitnehmern gesehen wird und finden Sie neue Wege, sich für neue Arbeitskräfte interessant und relevant zu machen. Gerne helfen wir Ihnen im Zuge eines Workshops dabei.

Themenschwerpunkte unseres Workshops

> Einführung in die aktuelle Arbeitsmarktsituation
> Kennenlernen der Generationen auf dem Arbeitsmarkt
> Soll-Ist-Vergleich des Unternehmensimages
> Einführung in internes und externes Employer Branding
> Ermittlung relevanter Kanäle für Personalkommunikation

Genau das ist es, was Employer Branding ausmacht.

Genau das ist es, was wir täglich tun.

Wir sind CMM – eine moderne Werbe- und Positionierungsagentur mit über 18 Jahren Erfahrung. Vor allem sind wir aber ein kreatives, motiviertes und interdisziplinäres Team, das sich aus Strategen und Beratern, aus Konzeptern und Textern, aus Art Directoren und Designern, aus Projektmanagern und Programmierern zusammensetzt. Gemeinsam erarbeiten wir kreative und einzigartige Lösungen für Sie und Ihre Marke.

Möchten Sie im Rahmen unseres Workshops Ihre Personalpolitik optimieren?

Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus und treten Sie mit uns in Kontakt – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!