Markenerlebnisse

Wie Ihre Marke zum Erlebnis wird

Nicht Produkte machen Menschen glücklich, sondern Erlebnisse. Genau darin liegt die Chance für Sie als Unternehmen: Optimieren Sie die Markenkontaktpunkte entlang der Customer Journey und schaffen Sie so einzigartige Markenerlebnisse für Ihre Kunden, anstatt nur Ihre Marke allein zu kommunizieren.

Egal, ob wir von der Arbeit nach Hause fahren, zum Supermarkt um die Ecke laufen, um ein paar Lebensmittel zu besorgen oder abends durch unseren Instagram Feed scrollen – überall kommen wir mit Marken in Berührung. All diese Markenkontaktpunkte – egal, ob online oder offline – generieren eine sogenannte Kundenreise, auch Customer Journey genannt. An jedem Berührungspunkt mit Ihrem Unternehmen finden Markenerlebnisse statt. Ob diese Markenerlebnisse für die Kunden positiv oder negativ ausfallen, liegt allein in Ihrer Hand.

Die Customer Journey kann allerdings erst identifiziert werden, nachdem Sie Ihre Markenstrategie und Zielgruppen bzw. Buyer Personas definiert haben. Die Markenerlebnisse sollten nämlich genau auf diese abgestimmt sein. Nur so können sie Ihr Markenversprechen an jedem einzelnen Kontaktpunkt einhalten und erlebbar machen.

6 Tipps für erfolgreiche Markenerlebnisse

CMMscript jetzt gratis herunterladen!

Denken Sie beispielsweise an IKEA: Funktionalität, niedrige Preise und minimalistisches, typisch skandinavisches Design ziehen sich über alle Ebenen. Das geht von den Produktnamen über die unverkennbaren Einrichtungshäuser bis hin zu allen Marketingaktivitäten wie Plakaten, Katalogen oder TV-Werbung. Darüber hinaus machen Sie den Möbelkauf der Kunden zu einem einzigartigen Markenerlebnis. Bei IKEA können sie nicht nur Möbel mit lustigen Namen kaufen, sondern auch noch das schwedische Nationalgericht „Köttbullar“ essen. All dies macht aus dem stressigen und anstregenden Wohnungsumzug praktisch ein unvergessliches Abenteuer.

Was IKEA damit betreibt, ist multisensorisches Marketing. Eine Strategie, die sich nicht nur auf visuelle Elemente fokussiert, sondern auch auf andere Sinne, im Fall „Köttbullar“ auf den Geschmackssinn. So verbinden die Kunden das Unternehmen nicht nur mit einem Logo oder Schriftzug, sondern auch mit einem bestimmten Essen, Duft oder Gefühl. Vor allem die digitale Welt, in der wir jeden Tag von einer Bilderflut überrollt werden, macht es zur Herkulesaufgabe, allein durch gutes Design aus der Menge hervorzustechen. Überlegen Sie sich also neben den visuellen Komponenten auch: Wie schmeckt und riecht mein Unternehmen? Wie fühlt und hört es sich an?

Das Internet hat nicht nur eine Flut aus Bildern erschaffen, sondern auch unzählige weitere Markenkontaktpunkte. Das hat neben positiven, allerdings auch negative Seiten. Die Welt der Onlineshops und Facebook Pages sorgt oft für Distanz und Verlust von Kundennähe. Das macht es umso wichtiger, in integrierten Kampagnen die richtigen Botschaften zielgerichtet zu platzieren.

Die Customer Journey umfasst im besten Fall alle Phasen eines Kaufprozesses, von der Informations-, über die Kaufphase, bis hin zur Nachkaufsphase. Nach der Identifikation der Customer Journey geht es darum, die einzelnen Kontaktpunkte nach Wichtigkeit zu kategorisieren. Welche Touchpoints sind besonders wichtig? Welche dagegen weniger? Nur so können Sie herausfinden, welche Punkte entscheidend dafür sind, ob sich Kunden für oder gegen Ihre Marke entscheiden und als Unternehmen dementsprechend handeln bzw. Markenerlebnisse erzeugen.

Gehen Sie weg von klassischer Unternehmenskommunikation hin zu einer spannenden Customer Journey und lassen Sie Kunden Ihre Marke entdecken und erleben! Gerne unterstützen wir Sie mit einem spannenden Workshop, der Ihnen die nötigen Skills vermittelt.

Themenschwerpunkte unseres Workshops

> Soll-Ist-Vergleich zum aktuellen und gewünschten Stand der Marke
> Usability-Test des aktuellen Markenauftrittes
> Abklärung und Weiterentwicklung der möglichen Touchpoints
> Entwicklung einer für die Zielgruppe relevanten Customer Journey

Genau das ist es, was ein gutes Markenerlebnis ausmacht.

Genau das ist es, was wir täglich tun.

Wir sind CMM – eine moderne Werbe- und Positionierungsagentur mit über 18 Jahren Erfahrung. Vor allem sind wir aber ein kreatives, motiviertes und interdisziplinäres Team, das sich aus Strategen und Beratern, aus Konzeptern und Textern, aus Art Directoren und Designern, aus Projektmanagern und Programmierern zusammensetzt. Gemeinsam erarbeiten wir kreative und einzigartige Lösungen für Sie und Ihre Marke.

Wollen Sie Ihre Marke im Rahmen unseres Workshops in ein Markenerlebnis verwandeln?

Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus und treten Sie mit uns in Kontakt – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!