Social-Media-Setup und -Guidelines

Ohne Social Media, ohne mich

Facebook ist wahrscheinlich mittlerweile jedem ein Begriff, bei Instagram sieht die Sache vielleicht bereits anders aus und bei Snapchat steigen die meisten schon eher aus. Dabei sind alle drei nicht nur Apps auf unseren Smartphones, sondern soziale Medien und relevante Kanäle für die zeitgemäße Kommunikation.
Heutzutage kommt kein Unternehmen – so traditionell und bodenständig es auch sein mag – um Social Media herum. Eine Social-Media-Strategie ist Teil jeder Unternehmens­kommunikation und Guidelines eben dafür – vor allem für Mitarbeiter – sind mittlerweile unerlässlich.

Man stellt sich das so einfach vor und hat es vielleicht als Privatperson schon einmal gemacht: ein Facebookprofil erstellen. Ist ja an sich auch nichts Schwieriges, nach wenigen Klicks sind Sie schon online. ABER: einfach so drauf los zu schreiben, ohne Social-Media-Plan, wird Ihrem Unternehmen eher schaden als nutzen. Schlecht gewartete oder unprofessionelle Facebookseiten sind für Kunden noch abschreckender als die Tatsache, keine Unternehmensseite auf Facebook vorzufinden.

Es gibt so einiges, was man beachten sollte, wenn man mit seinem Unternehmen den Schritt in die sozialen Medien wagen möchte. Von der Wahl des richtigen Kanals über genügend Bildmaterial im richtigen Format, Content in der richtigen Sprache und genügend Ressourcen, den Auftritt laufend zu betreuen – es gibt viel zu regeln, bevor man auf „Registrieren“ klickt.

Wie Sie Ihr Unternehmen in den sozialen Medien positionieren

CMMscript jetzt gratis herunterladen!

Sie haben sicher schon mal was von „Shitstorms“ gehört. In diesem Fall von lawinenartigem Auftreten negativer Kritik trifft die Regel „all news are good news“ meist eher nicht zu. Jedem Unternehmen, das in den sozialen Medien mitmischen will, muss bewusst sein, dass diese eine gewisse Eigendynamik haben. Auch bei umfassender Betreuung der Kanäle steht fest, dass die Community im Netz Wortführer ist, und was einmal im Internet ist, auch für immer im Internet bleibt.

Das kann zwar durchaus zu Problemen führen, die sozialen Medien als Unternehmen zu nutzen heißt aber vor allem eines: die Chance auf Interaktion mit den Kunden. Nie zuvor war es so einfach, mit den Nutzern in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und als Unternehmen greifbar und „echt“ zu sein.

Nutzen Sie diese Chance und starten Sie in den sozialen Medien durch: Wir nehmen Sie gerne an die Hand und bringen Ihnen im Rahmen unseres „Social-Media-Setup und -Guidelines“-Workshops folgende Inhalte näher:

Themenschwerpunkte unseres Workshops

> Hilfe bei der Zieldefinition des Social-Media-Auftritts
> Definition und Gliederung von relevanten Themen für die Kommunikation auf Social Media
> Erarbeitung relevanter Social-Media-Kanäle für die Unternehmenskommunikation
> Einführung in die Erstellung von Social-Media-Guidelines für das Unternehmen
> Erarbeitung von Ideen zur Bewusstseinsschärfung der Mitarbeiter
> Einführung in die Erstellung von Redaktionsplänen   

Genau das ist es, was Social Media für Unternehmen ausmacht.

Genau das ist es, was wir täglich tun.

Wir sind CMM – eine moderne Werbe- und Positionierungsagentur mit über 18 Jahren Erfahrung. Vor allem sind wir aber ein kreatives, motiviertes und interdisziplinäres Team, das sich aus Strategen und Beratern, aus Konzeptern und Textern, aus Art Directoren und Designern, aus Projektmanagern und Programmierern zusammensetzt. Gemeinsam erarbeiten wir kreative und einzigartige Lösungen für Sie und Ihre Marke.

Sie möchten im Rahmen unseres Workshops ein professionelles Social-Media-Setup für Ihr Unternehmen erstellen?

Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus und treten Sie mit uns in Kontakt – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!