Für das Projekt „Ohrenblicke“ für unseren Klienten Strussnig, Kärntens Fenster N° 1, wurde uns vom Fachverband Werbung und Marktkommunikation der österreichische Bundeswerbepreis Austriacus verliehen. Der Austriacus bietet der Werbewirtschaft eine bundesweite Bühne, um ihre Kreativität und Professionalität am österreichischen Kommunikationsmarkt unter Beweis zu stellen. In der Kategorie „Public Relations“ wurden wir mit dem österreichweit begehrten Preis in Bronze ausgezeichnet.

CEO und Founder Jürgen Mellak: „Wir bedanken uns für die langjährige Zusammenarbeit mit Strussnig und freuen uns, dass sich dieses Herzensprojekt der Agentur österreichweit gegen hochkarätige Mitbewerber durchgesetzt hat.“

Nach Gold beim Green Panther, Silber beim VAMP Award und dem Jury-Sonderpreis beim österreichischen Staatspreis Werbung ist dies bereits die vierte Auszeichnung der „Ohrenblicke“. Bei dieser Aktion in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten und Gregor Waltl (bekannt als DIE Stimme für Blinde und Sehbehinderte im Zweikanalton des ORF) entstand in liebevoller Kleinarbeit eine Hörstation auf dem Pyramidenkogel, die den Ausblick in alle vier Himmelsrichtungen mittels Kopfhörern in Worte fasst.

Nähere Informationen zum Projekt „Ohrenblicke“ finden Sie hier.

Sie
haben noch Fragen?
Sie wollen bedeutungs­voller kommu­nizieren?