Gutes Storytelling verleiht Flügel: Der Geschichten-Experte Red Bull im Visier

Red Bull ist wohl der bekannteste und erfolgreichste Energydrink der Welt. Durch gelungenes Storytelling werden der Marke seit jeher in der Öffentlichkeitsarbeit wahre “Flügel” verliehen.
Der Geschichten-Experte Red Bull im Visier

Fragt man Marketing-Expert*innen heute nach guten Beispielen für Storytelling in der Unternehmenskommunikation, fällt Vielen wohl zuallererst Red Bull ein. Doch wie genau erzählt der erfolgreiche Energydrink seine Stories, um damit eine derart große Wirkung zu erzielen?

 

RedBull setzt in seiner Kommunikation stark auf die sogenannte Heldenreise. Das Prinzip dahinter ist so einfach wie wirkungsvoll und diente bereits als Vorlage zahlloser Kino-Blockbuster und Bestseller-Romane: Die Story beginnt in der gewohnten Welt eines Protagonisten, dieser Protagonist begibt sich auf ein Abenteuer, stellt sich den Herausforderungen und ist, mit Hilfe eines Mentors (in diesem Fall Red Bull), erfolgreich – er wird zum Helden.

 

Der (kontrollierte) Fall eines Helden

Ein Paradebeispiel für eine solche Heldenstory ist “Red Bull Stratos” mit Felix Baumgartner in der Hauptrolle. Die halbe Welt sah zu, als der zweifache Weltrekord aufgestellt und die Schallmauer zum ersten Mal von einem Menschen ohne Einsatz von Motorleistung durchbrochen wurde.
Nicht nur die Kommunikationskanäle von Red Bull, auch die internationalen Medien berichteten in großem Ausmaß von dem Unterfangen – ein Aufgebot an medialer Aufmerksamkeit, das sich nicht kaufen lässt. Und obwohl es nicht Red Bull war, das hier im Mittelpunkt stand, wird es trotzdem sofort mit dem Ereignis rund um den ersten Sprung aus der Stratosphäre in Verbindung gebracht.

 

Hinsichtlich Storytelling hätte man es kaum besser treffen können: ein österreichischer Extremsportler, der Außergewöhnliches anstrebt, bisher nicht überwundene Hindernisse in Angriff nimmt und dabei letzten Endes (und mit Hilfe seines Sponsors Red Bull) auch erfolgreich ist  – eine klassische Heldenreise mit enormer Wirksamkeit für die Markenkommunikation.

“Felix Baumgartners Stratosphärensprung – Ein Highlight des Storytellings”

Ihre eigene Erfolgsgeschichte mit StoryBranding

Was hier im großen Rahmen für Erfolg sorgte, ist aber auch für kleinere Unternehmen – und oft sogar genau dort – profitabel. Ein gelungenes Storytelling hebt Ihre Kommunikation auf ein neues Level und verleiht Ihrer Marke neue Aussagekraft.

 

Dazu braucht es keinen Felix Baumgartner, sondern schlichtweg eine gute Story, deren strukturierter Aufbau und relevante Inhalte die Aufmerksamkeit der Kund*innen für sie einnehmen. Es ist letztendlich die Art und Weise der Botschaftslegung, die eine Marke bzw. ein Unternehmen interessant und somit erfolgreich macht.

 

Aufbauend auf unserer jahrelangern Erfahrung in der Werbe- und Kommunikationsbranche haben wir ein Konzept entwickelt, welches genau auf dieses eine Ziel zugeschnitten ist: durch Storytelling Aufmerksamkeit und Relevanz für Ihre Produkte zu generieren. Vereinbaren Sie noch heute kostenlos Ihr unverbindliches Erstgespräch – wir unterstützen Sie gerne beim dabei, Ihre Geschichte zu einer Erfolgsstory zu machen.