Mehr-Wert für Ihren Content: dank Storytelling zu besserem Corporate Publishing

Das wohl wichtigste Kriterium eines funktionierenden Kunde*innn­magazins ist dessen Mehrwert. Brand Storytelling hilft dabei, diesen zu kreieren.
Besseres Corporate Publishing dank Storytelling

Bei einem Kund*innenmagazin gilt es stets, eine angemessene Balance zwischen der Kommunikation diverser Unternehmensbotschaften sowie spannenden redaktionellen Inhalten zu finden. Natürlich soll Ihr Magazin Sie dabei unterstützen, Ihre Inhalte sowie Produkte in ein gutes Licht zu rücken, es besteht jedoch die Gefahr, dabei zu sehr in die Richtung einer Broschüre oder eines Flugblattes abzudriften.

 

Brand Storytelling ist in diesem Fall ein effektives Werkzeug, um die Brücke zwischen spannendem Artikel und funktionalem Marketing zu schlagen. Eingewoben in ansprechende Geschichten aus dem echten Leben können spezifische Produkte oder Services dabei parallel zu einem wahren Mehrwert transportiert werden. Durch ein tragfähiges Inhaltsgerüst werden die Inhalte dabei emotional aufgeladen und bleiben so noch besser im Gedächtnis (erwiesenermaßen bis zu 22 mal). Eine Win-win-Situation sowohl für das Unternehmen als auch für dessen Kundschaft.

 

Für unseren Klienten Kelag setzen wir seit nunmehr 5 Jahren das Kundenmagazin “Energie aus Kärnten” um, in dem wir genau diesen Ansatz verfolgen: Eine wertige Berichterstattung zu Geschichten aus dem echten Leben, verwoben mit dem Produkt- und Leistungsspektrum des Unternehmens selbst.

 

Wollen auch Sie Ihr Kund*innenmagazin mit erfolgreichem Brand Storytelling aufwerten? Dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch und erweitern Sie Ihren Kommunikationsmix durch hochwertige und ansprechende Stories. Oder melden Sie sich für den von CMM geführten Workshop unserer StoryAcademy an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!