Aufgabe

Die Kreation einer Kampagne mit einem neuen Marken­botschafter für den beliebten Salami­snack Salanettis aus dem Hause Sorger. Das erklärte Ziel: eine flächen­deckende Steigerung des Bekannt­heits­grades des Produktes sowie der Marke Salanettis.

Lösung

Der Ein­satz der österreichischen Kultfigur Robert Kratky im Zuge einer Storytelling-basierten bundesweiten Kampagne über sämtliche Kanäle.

Umsetzung

“Is jo wurst…” – Kaum etwas drückt den österreichischen Grund­tenor besser aus als dieser Satz. Warum also nicht den Österreich-Liebling Robert Kratky und die obige Aussage zu einer echt-österreichischen Kampagne mit Kult­faktor verschmelzen? Gesagt, getan. Und so erzählt nun Robert Kratky in TV, Radio, Print und online (insbesondere auf Instagram, Facebook und YouTube) originelle Geschichten, die sich so (oder so ähnlich) in seinem Leben zuge­tragen haben. Und da diese Geschichten meist nicht wie erhofft ausgehen, kann es am Ende nur eine Erkenntnis geben: #isjowurst! Frei nach dem Motto: “Die Welt kann unter­gehen – Haupt­sache ich hab’ meine Salanettis dabei.”

Sie
haben noch Fragen?
Sie wollen bedeutungs­voller kommu­nizieren?