Evergreen Privatstiftung

Einer Privatstiftung Farbe verleihen

Zuvor noch unter dem Namen Schweighofer Privatstiftung bekannt, hat sich der Unternehmer Gerald Schweighofer für einen neuen, internationaleren Namen entschieden: Evergreen Privatstiftung. Damit die gemeinnützigen und nachhaltigen Ziele der Privatstiftung entsprechend nach außen kommuniziert werden können, bedarf es eines frischen Designs.
Aufgabe

Die Kreation eines neuen, international anwendbaren Corporate Designs für die Evergreen Privatstiftung von Unternehmer Gerald Schweighofer, das auf moderne Art und Weise deren wohltätige Hauptzwecke betont.

 

Lösung

Ein frischer und farbenfroher Außenauftritt, der grafisch wie textlich die gemeinnützige und nachhaltige Ausrichtung der Privatstiftung herausarbeitet und sowohl deren Tätigkeit im forst- und holzwirtschaftlichen als auch im sozialen Bereich zum Ausdruck bringt.

 

Umsetzung

Unter dem Claim “Coloring Life”, der die Tätigkeiten der Stiftung wie Stipendienvergabe oder die Unterstützung von Kinderheimen auf den Punkt bringt und je nach Subthema abwandelbar ist, gestaltet sich das neue Corporate Design der Evergreen Privatstiftung farblich mutig und aussagekräftig: Prägnante Typografie trifft auf emotionale Headlines, volle Farbflächen auf eine einfach modulierbare Logoeinheit.

Share on
<<< zurück
weiter >>>
Robert Kratky snackt für Salanettis®
Optimiert von Außen wie von Innen