Am Montag, dem 17. Dezember 2018, wurde in Wien der bereits 42. Staatspreis Werbung von Margarete Schramböck, Ministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, verliehen. Unter den durchwegs renommierten Preisträgern befindet sich heuer auch die Agentur CMM: Mit der Aktion „Ohrenblicke” (Kunde: Strussnig Fenster) konnte sensationellerweise der prestigeträchtige Sonderpreis der Jury für regionale bzw. KMU-Kampagnen errungen werden.

Jürgen Mellak, CEO der Agentur CMM: „Die Auszeichnung mit einem derart bedeutenden Award wie dem Sonderpreis des Staatspreis Werbung markiert für uns einen mehr als gelungenen Schlusspunkt eines erfolgreichen und hoch dekorierten Jahres der CMM. Wir sind stolz darauf, die zu Recht hohen Anforderungen unserer Klienten erfüllen zu können. Dass dies heuer gleichzeitig zu zahlreichen Auszeichnungen geführt hat, freut uns doppelt. In diesem Sinne danke ich unseren Klienten sowie meinem großartigen und engagierten Team für ein erfolgreiches Jahr 2018.”